Langmeier Backup

VonRomanX

Langmeier Backup

langmeier backup

Advanced Edition

Übersicht über alle Langmeier Backup Versionen

Datei- oder Imagebackup

Professionelle Datensicherung geht mit Langmeier Backup ganz einfach: Dank der benutzerfreundlichen, klar strukturierten Oberfläche lassen sich im Nu Sicherungskopien und komplette Festplatten-Abbilder (Images) erstellen. Mit wenigen Mausklicks sichert das Programm auch Kontaktdaten, E-Mails, Internet-Favoriten, geöffnete Dateien und selbst aktive Datenbanken.

Das Sichern von Dateien und Ordnern ist etwas anderes als die Sicherung eines kompletten Betriebssystems. Image-Backup und File-Backup sind zwei unterschiedliche Vorhaben. Beide Anwendungen sind bei Langmeier Backup in einem Produkt vereint – und lassen sich dennoch getrennt nutzen. Für das File-Backup benötigen Benutzer unter anderem mehr Flexibilität als beim Image-Backup. Und genau dies wurde bei der Entwicklung unserer preisgekrönten Backup-Software auch berücksichtigt. Um nur zwei Beispiele zu nennen: Langmeier Backup kann Sicherungsordner dynamisch erstellen, oder mit benutzerdefinierten Scripts die unterschiedlichsten Backup-Strategien umsetzen.

Alle Zielmedien

Langmeier Backup unterstützt alle gängigen Zielmedien. Laufwerktypen und Sicherungsmedien – von externen Harddisks über DVD und Blu-ray bis hin zu Tapes. Auch im Netzwerk freigegebene Ordner können für die Sicherung genutzt werden, gleichwohl wie alle anderen USB-Datenträger. Langmeier Backup Advanced bietet dem Anwender die Möglichkeit, Daten verschlüsselt im Internet zu sichern.

Restore ohne Software

Die Sicherungsdateien lassen sich wahlweise in Windows-Ordnern ablegen oder in einem ZIP-Archiv archivieren. Die erstellten Sicherungskopien bleiben damit komplett Hersteller-unabhängig und können ohne die Software wiederhergestellt werden. Ein Restore wird so zum Kinderspiel

Sicherheit geht vor

Verglichen mit Wettbewerbsprodukten bietet Langmeier Backup zahlreiche zusätzliche Funktionen für die Sicherheit Ihrer Daten an: Die Small Business Edition der Software gibt dem Anwender die Wahlmöglichkeit zwischen 128- und 256-Bit-Verschlüsselung. Und falls das Sicherungsmedium voll ist, wird der Administrator per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt.

Über den Autor

RomanX administrator


    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/gerfukpn/www.german-sales.com/wp-content/plugins/post-snippets/src/PostSnippets/Shortcode.php(104) : eval()'d code on line 4

    Notice: Undefined variable: der_tag in /home/gerfukpn/www.german-sales.com/wp-content/plugins/post-snippets/src/PostSnippets/Shortcode.php(104) : eval()'d code on line 9