Shop

german sales agency shop

Gelöschte Dateien wieder herstellen

VonRomanX

Gelöschte Dateien wieder herstellen

Stellar Phoenix

Stellar Phoenix Windows Data Recovery

Stellar Phoenix Windows Data Recovery (FAT & NTFS Datenrettung)

Dateien wieder herstellen mit Standard Scan oder erweitertem Scan

Mit dem bisher stärksten Programm zur Datenrettung, das es von Stellar je gab, können Siestellar phoenix windows recovery in den meisten Fällen extrem schnell gelöschte Dateien wieder herstellen. Im schnellen Standardscan sind alle Parameter vor eingestellt, so dass die Suche nach gelöschten Dateien völlig automatisch abläuft. Ganz gleich ob Dateien (mit oder ohne Papierkorb) gelöscht wurden, ein Laufwerk formatiert wurde, eine Partition gelöscht wurde oder ein Systemfehler die Festplatte oder das Laufwerk ungültig gemacht hat.

Sollte es dennoch erforderlich sein den erweiterten Scan durchzuführen, spielt Stellar Phoenix Windows Data Recovery seine volle Stärke aus. Mit tief in das System gehenden Algorithmen werden alle benutzten und unbenutzten Festplatten Cluster ausgelesen. Falls das Laufwerk neu formatiert wurde, haben Sie die Möglichkeit, gelöschte Dateien im Modus der aktuellen oder der ursprünglichen Formatierung zu suchen.

RAW Recovery

Wenn auch der erweiterte Scan nicht das gewünschte Resultat bringt, gelöschte dateien wieder herstellenkann Windows Data Recovery im RAW Recovery Modus Dateien völlig unabhängig anhand von Dateisignaturen (Header) retten. Bisher mussten die Benutzer dafür ein separates Programm kaufen.

Neben 300 fest eingebauten Signaturen aller gängigen Dateitypen aus der Windows Welt können Sie auch eigene Signaturen von Dateien aus Ihren Anwendungen hinzufügen.

Besonders effektiv lassen sich mit der RAW Recovery Methode Bilder in den gängigen Formaten retten: JPG, GIF, TIFF, BMP, PNG. Darüber hinaus aber auch die Formate aller namhaften Kamerahersteller: NEF, CRW, CR2, ORF, SR2, K25, KDC, DCR, RAF, MRW, PEF, X3F.

Vorschau schon in der Demo

Wenn Sie einen aktuellen Fall von Datenverlust haben, sollten Sie vor dem Kauf der Vollversion unbedingt mit der Demo überprüfen, ob sich die betroffenen Dateien wiederherstellen lassen. Sie erhalten eine Vollständige Explorer Ansicht aller Dateien, die noch wieder herstellbar sind. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, schon in der Demo folgender Dateitypen in der Vorschau zu öffnen: GIF, JPEG, PNG, BMP, TIFF, DOC, XLS, MDB, PPT, ZIP, TXT, HTML. Andere Dateitypen lassen sich mit dem eingebauten HEX Viewer anzeigen.

Scan sichern

Nach erfolgtem Scan können Sie das Ergebnis (die Trefferliste) in einer Datei abspeichern. Auch in der Demo. So können Sie die Wiederherstellung anschließen durchführen ohne erneut scannen zu müssen, da bei großen Festplatten gerade ausführliche Scans zeitaufwändig sind.

Dateien vom komprimierten NTFS Dateisystem wieder herstellen.

In Windows hat der Benutzer die Möglichkeit ein NTFS Laufwerk zu komprimieren um Speicherplatz zu sparen. Auch von komprimierten Laufwerken können Sie mit Stellar Phoenix Windows Data Recovery Dateien wieder herstellen.

Laufwerk Image erstellen

Falls das Laufwerk, welches gescannt werden soll, viele fehlerhafte Sektoren aufweist, ist die Datenrettung normalerweise fast unmöglich. Hier können Sie mit Windows Data Recovery einfach ein Image des betroffenen Laufwerks erstellen. Hierbei wird eine exakte Abbildung aller benutzten und unbenutzten Sektoren auf einem Ziellaufwerk erzeugt. Die Suche nach gelöschten Dateien erfolgt dann auf der intakten Kopie. Dies ist auch sinnvoll wenn die Festplatte schon auffällige Geräusche macht.

Übersichtliche Benutzeroberfläche

Die Benutzung des Programms ist auch für weniger erfahrene Anwender einfach. Fortgeschrittene erhalten Vielfältige Funktionen wie Dateisuche, Dateimaske, Dateifilter. Dadurch lässt sich die Suche nach bestimmten Dateitypen, Lösch- oder Erstellungsdatum, Größe, etc. innerhalb der Trefferliste eingrenzen.

Stellar Phoenix Windows Data Recovery Benutzeroberfläche

Selektives Sichern gefundener Dateien

Gefundene Dateien können selektiv oder im Ganzen auf ein Ziellaufwerk geschrieben werden. Mit oder ohne Ordnerstruktur. Dabei können Sie angeben ob nur ehemals existente oder auch ehemals gelöschte Dateien wieder hergestellt werden sollen. Das ist z.B. bei formatierten Laufwerken wichtig, das Sie sonst auch den gesamten „Datenmüll“, der absichtlich gelöscht wurde auch mit retten. Folgende Ziellaufwerke sind möglich: interne / externe Festplatte, Netzlaufwerk, ZIP Datei, FTP Server, CD / DVD.

Live Update

Regelmäßige Routine Updates und Patches können Sie kostenlos direkt aus dem Programm heraus herunterladen.

Funktionsumfang:

  • Datenrettung und Partitionswiederherstellung auf FAT und NTFS Festplatten aus den gelöschten Dateien und beschädigten Partitionen heraus.
  • Ermöglicht Rettung nach MBR-Verlust (Master Boot Record) oder totalem Verlust der Zuordnungsinformationen (Allocation, FAT).
  • Rettet vollständig alle Daten, die durch eine versehentliche Formatierung der Festplatte verloren gegangen sind.
  • Rettet Dateien, die aufgrund von Virenbefall unbrauchbar geworden sind.
  • Stellt fragmentierte / beschädigte Verzeichnisse und Dateien wieder her.
  • Lange Dateinamen bleiben erhalten.
  • Die Software schreibt nicht auf Ihre beschädigte Festplatte. Dadurch sicher.
  • NTFS Datenrettung der gelöschter Dateien / Ordner, nach dem Leeren des Papierkorbs oder der Verwendung der Umschalt- + Löschen Taste (Strg – Entf).
  • Rettung aus gelöschten NTFS Partitionen und formatierten logischen Laufwerken.
  • Wiederherstellung von fehlenden NTFS Ordnern.
  • NTFS Datenrettung nach Beschädigung wichtiger Systemstrukturen wie MFT Record.
  • Unterstützt NTFS Dateirettung aus Extended Volumes.
  • Unterstützung und Beibehaltung langer Dateinamen.
  • Multi-Disk Drive Support auf allen IDE, EIDE und SCSI Festplatten.
  • Partition Recovery
  • Deutsche Version.

Neu in Version 3.0

  • extrem schneller Standardscan, sehr tiefer, erweiterter Scan.
  • RAW Recovery aller gängigen Dateitypen.
  • Dateivorschau für die meisten Dateitypen schon in der Demo.
  • Komprimierte Laufwerke retten.
  • Live Update.
  • Laufwerk Image erstellen.
  • VISTA Ready

Neu in Version 4.0

  • Klonen: Erstellt Kopien einer Festplatte
  • Images: Erstellt Kopien eines Laufwerks / einer Partition.
  • Emailrettung: Emails in .PST und DBX Dateien wiederherstellen (Outlook und Outlook Express)
  • Interaktive Benutzeroberfläche: keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Erweiterte Laufwerksanalyse: RAW Recovery, Drive Imaging, Drive Status mit SMART Support
  • Fotorettung: Alle Kamera Formate werden unterstützt.
  • Kompression: Komprimierte NTFS Daten werden gerettet.
  • Unterstützt Windows 7.

Neue Funktionen in Version 5.0

  • S.M.A.R.T wird Unterstützt.
  • Outlook und Outlook Express Emails wiederherstellen.
  • Noch mehr bekannte Dateitypen, u. A. Word und Excel.

Download Kaufen

Über den Autor

RomanX administrator

Produktinfo


Systemvoraussetzungen: Windows NT (Workstation & Server edition), Windows 2000 (Professional, Server & Advanced Server) und Windows XP (Home Edition & Professional), Vista (alle Editionen), Windows 2003, Windows 7
Aktuelle Programmversion: neuste Version. Einen sofort Download bestellen Sie bitte hier: Downl
Download Demo
Preis: 92.82 €

Produkt kaufen