Datenwiederherstellung

VonRomanX

Datenwiederherstellung

Data Recovery Wizard Professional

Mit dem Wizard wird Datenwiederherstellung für Sie zum Kinderspiel. Das Szenario des Datenverlustes verliert dadurch seinen Schrecken. Mittels neuer Algorithmen können nun mehr Dateien wiederhergestellt werden als je zuvor. Innerhalb kürzester Zeit findet es die gelöschten Dateien und stellt sie automatisch wieder her. Diese Art der Rettung bringt auch die ursprünglichen Dateinamen und die Verzeichnisstruktur wieder zurück.

Mit Data Recovery Wizard lohnt sich die Datenwiederherstellung schon ab der ersten Anwendung.

Der Datenverlust erfolgt oft durch ungewolltes Löschen oder einen Angriff durch Viren. Wenn dann kein Backup der Daten vorhanden ist, können wichtige Dokumente und unwiederbringliche Digitalfotos für immer verloren sein. Unter Windows gibt es keine Möglichkeiten für eine Rettung von gelöschten Daten. Wenn der Papierkorb einmal geleert ist, dann sind, so glauben die meisten, alle Daten für immer verloren. Mit diesem Programm können Sie direkt arbeiten und Ihre wichtigen Dokumente, Fotos und Filme wiedererlangen!

Das leucht zu bedienende User Interface ermöglicht selbst unerfahrenen Benutzern, Daten schnell und einfach zu retten. Wenn Sie den Windows-Explorer bedienen können, können Sie auch die Datenwiederherstellung von Data Recovery Wizard Pro bedienen. Umfangreiche Suchfunktionen bieten verschiedenste Möglichkeiten, die Suche zu verbessern. Egal, ob Sie Daten auf einer Festplatte, einem USB-Stick oder gar auf einer Digitalkamera suchen. Die Software unterstützt sämtliche Speichermedien, die auch von Windows als Laufwerke angezeigt werden.

Datenwiederherstellung für Dateien

Datenwiederherstellung für Dateien

Alle Highlights der neuen Version

  • Datenwiederherstellung von Dateien und kompletten Verzeichnissen
  • Unterstützung aller Windows-Dateisysteme (FAT, FAT32, NTFS und NTFS5) auf allen Festplatten, Wechselmedien (z.B. ZIP), Diskettenlaufwerken, Speicherkarten (z.B. USB-Sticks) und den meisten Digitalkameras
  • Unterstützt Mac Dateien (HFS+)
  • NEU! Erweiterte Option für genaue Suche nach gelöschten Daten
  • Einfache und intuitive Benutzungsoberfläche ähnlich dem Windows-Explorer
  • NEU! Komplett überarbeitete Suchalgorithmen für den gröt möglichen Erfolg der Wiederherstellung Ihrer Daten
  • NEU! Rettung komprimierter und verschlüsselter Dateien nach Datenverlust

Versehentlich gelöschte Dateien sind teuer.

Ein falscher Knopfdruck reicht aus und eine wichtige Datei ist gelöscht. Stundenlange Bemühungen sind für immer vergebens gewesen. Alles neu eingeben, alle Formulierungen nochmal überprüfen, alle Zahlen neu berechnen. Der Albtraum eines jeden Computerbesitzers. Und das passiert natürlich genau dann, wenn es keine Sicherheitskopie und keinen Ausdruck gibt.

Durch das unbeabsichtigte Löschen von Informationen in Form von Dateien entstehen Computeranwendern jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe. Diese Daten lassen sich oftmals nur mit erheblichem kostspieligem Aufwand retten. Oftmals sind die Daten nur annähernd oder überhaupt nicht wiederherstellbar.

Wenn ein Datenbackup vorhanden ist, müssen genau die vermissten Dateien mit erheblichem Aufwand herausgesucht werden. Im besten Fall erhalten Sie die Daten zum Zeitpunkt des letzten Backups. Änderungen seit dem letzten Backup sind selbstverständlich weiterhin scheinbar verloren.

Mit dem Wizard gelöschte Dateien wiederherstellen!

Der Wizard ermöglicht Ihnen die Datenwiederherstellung von bereits gelöschten Daten und Dateien. Wenn Sie feststellen, dass Sie versehentlich eine Datei gelöscht haben, starten Sie einfach das Tool und Sie können Ihre Daten einfach und schnell retten!

Glücklicherweise Weise sind gelöschte Dateien nicht für immer verloren – auch wenn diese sich nicht mehr im Windows-Papierkorb befinden. Eine Datei zu löschen und den Papierkorb zu leeren heißt nicht, dass Ihre Dateien unwiederruflich verloren sind. Wenn eine Datei gelöscht wird markiert Windows den Bereich auf der Festplatte, den die zu löschende Datei belegt, einfach als frei. Die Daten an sich liegen zunächst nach wie vor genauso wie vorher auf Ihrer Festplatte. Solange Windows keine neuen Daten in diesen freigegebenen Festplattenbereich schreiben, ist die Chance, Ihre ursprüngliche Datei  wiederherstellen zu können, sehr groß.

Die Applikation durchsucht für Sie die Festplatten nach gelöschten Dateien und listet Ihnen wiederherstellbare Dateien auf. Sie selektieren einfach die für eine Wiederherstellung gewünschten Dateien bzw. Dateigruppen und dieser kleine Helfer stellt Ihre gelöschten Dateien wieder her. Die Anschaffung des Programms rechnet sich schon ab der ersten wiederhergestellten Datei und sollte deshalb unbedingt auf Ihren Computer installiert sein!

Die beste Optionen für die Dateisuche.

Mit den integrierten Optionen für die Dateisuche brauchen Sie sich nicht durch lange Dateilisten zu kämpfen, um Ihre Daten wiederzufinden und wiederherzustellen. Sie suchen gezielt nach Parameter, die orientiert sind nach Name, Art, Größe etc. der gelöschten Dateien. Es erlaubt dadurch eine gezielte Einschränkung bei der Dateisuche. Falls Sie den Dateinamen oder einen Teil des Namens der gelöschten Datei noch wissen, können Sie mit der intelligenten Suchoption auch gezielt nach Ihrer verlorenen Datei suchen. Dies ist insbesondere bei einer hohen Anzahl von gelöschten Dateien z.B. auf Dateiservern oder häufig genutzten Computern sehr sinnvoll. Mit den intelligenten Suchalgorithmen nimmt die Suche nach Dateien selbst auf sehr großen Festplatten äußerst wenig Zeit in Anspruch. Auch wenn ein Teil Ihrer Datei bereits mit anderen Daten überschrieben wurde, können möglicherweise die noch intakten Teile der Datei wiederhergestellt werden.

Dateirettung auf allen Medien.

Ganz egal wie die Dateien gelöscht wurden, ob vom DOS-Prompt oder im Windows Explorer, ob mit oder ohne Papierkorb, Die Software findet die gelöschten Dateien und stellt diese, soweit es noch möglich, wieder her. Hier können Sie sowohl für Daten auf Ihrer Workstation als auch für Ihre auf Servern befindlichen Daten benutzen. Ebenfalls können Sie damit auch Daten von Speicherkarten (z.B. von digitalen Fotoapparaten) oder von mobilen Wechsel-/ZIP-Laufwerken wiederherstellen, die NTFS, FAT32 und FAT16-Formate verwenden.

Sicher starten.

Wenn Sie versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen möchten, sollten Sie unter allen Umständen weitere Schreibvorgänge auf den betroffenen Festplatten vermeiden, denn nur Daten, die noch nicht überschrieben wurden, lassen sich wiederherstellen. Deshalb sollte so ein Hilfsprogramm auf Ihrem PC bereits installiert werden, bevor ein Schaden auftritt, da Sie mit einer Installation zum Zeitpunkt eines Dateiverlustes eine Überschreibung in kauf nehmen würden.

Sollte im akuten Notfall das Programm noch nicht auf Ihrem System installiert sein, so bietet es sich an, dies schnellstens nachzuholen. Die Wizard gesteuerte Erstellung einer Datenrettung ist dabei sehr einfach. Das Scan-Feature erhöht Ihre Chancen, die Datenwiederherstellung erfolgreich durch zu führen, da für einen Programmstart keine Daten auf die Festplatte geschrieben werden müssen, wenn Sie es auf ein anderes Laufwerk installieren, als das, von welchem Sie Daten retten möchten.  Sie starten das Programm einfach und holen Ihre verlorenen Dateien zurück – einfach, schnell und risikolos!

Testen Sie für einfachere Fälle auch das günstigere Wizard Datenrettungsprogramm in der Standard Version.

Oder gleich die leistungsstärkste Datenrettungssoftware Data Recovery Wizard Professional

Windows 10 kompatibel

Demo

Über den Autor

RomanX administrator


Notice: Undefined offset: 1 in /home/gerfukpn/www.german-sales.com/wp-content/plugins/post-snippets/src/PostSnippets/Shortcode.php(103) : eval()'d code on line 5

Notice: Trying to get property 'cat_name' of non-object in /home/gerfukpn/www.german-sales.com/wp-content/plugins/post-snippets/src/PostSnippets/Shortcode.php(103) : eval()'d code on line 5