Shop

german sales agency shop

Beschädigte JPG reparieren

VonRomanX

Beschädigte JPG reparieren

Defekte JPG Bilddateien reparieren

Stellar Phoenix JPG Repair

TIPP: JPG wiederherstellen mit PhotoRescue. Einfach die betreffende Datei auf eine Speicherkarte/USB Stick kopieren, dann löschen und anschließend eine Rettung durchführen. Hierbei wird eine neue, gültige JPG Struktur wiederaufgebaut.

Struktur einer JPG Datei

Jede JPG oder auch JPEG Datei hat ein fest definiertes Format, das heißt die Struktur der Datei folgt einem festgelegten Aufbau. Die Joint Photographics Expert Group hat seinerzeit ein Dateiformat geschaffen, in dem sich stark komprimierte Bilddaten speichern lassen. Um Bilder reparieren zu können, muss man deren Aufbau kennen. JPG Bilder bestehen zunächst aus einem Header, in welchem die Basisinformationen, wie Aufnahmedatum, Auflösung, Bit Tiefe und Kamera abhängig auch Belichtungsdaten. Weiterhin integrieren Digitalkameras ab einer bestimmten Bildauflösung kleine Vorschaubilder in die eigentliche Bilddatei. Das ermöglicht in der Kamera eine schnellere Vorschau und ein schnellerer vor- und zurückblättern im Display. Den weitaus größten Teil machen die eigentlichen Bildinformationen aus, wobei nicht jedes Pixel einzeln gespeichert ist, wie das in einem unkomprimierten Format wie z. B. BMP der Fall ist. Die JPG Kompression errechnet in verschiedenen Algorithmen das „Einsparpotential“ aus mehrfach vorkommenden Farb- und Helligkeitswerten.

Wenn das Bild beschädigt ist

Wenn man versucht eine beschädigte JPG Datei zu öffnen, erhält man die Fehlermeldung „Dateiformat unbekannt“ oder „Kann Datei nicht öffnen“. Das kann an einer beschädigten JPG Header Struktur liegen. Oft sind Dateien von JPG Bildern nach einer gescheiterten Wiederherstellung mit einem Datenrettungsprogramm einfach leer. Während des Speichervorgangs mit einem Programm zur Bildbearbeitung trat ein Fehler auf. Die Gründe sind vielfältig. Auf jeden Fall möchten Sie aber Ihre Bilddatei reparieren, so dass sie sich wieder öffnen lässt.

Automatische Reparatur

Das Programm Stellar Phoenix JPG Repair kann automatisch beschädigte JPG’s reparieren, indem es korrupten Bildern wieder einen gültigen Header hinzufügt. Sie sehen schon während der Bearbeitung eine Vorschau des Ergebnisses. Sollte ein Bild nicht mehr zu retten sein, kann es das eingebettete Vorschaubild, das Thumbnail, extrahieren und als eigene JPG datei abspeichern. Damit erhalten Sie aus Bildern, die sonst nicht mehr wiederherstellbar wären, wenigstens eine niedriger aufgelöste Kopie.

Für die Verwendung des Programmes sind keinerlei Fachkenntnissen nötig. Alles erfolgt automatisiert. Sie müssen lediglich die betroffene Bilddatei angeben oder einen Ordner mit mehreren Dateien. Als Ziel für die Sicherung der restaurierten Fotos geben Sie einfach einen Ordner Ihrer Wahl an. Fertig. Probieren Sie vorher mit der Demo die Machbarkeit einer Bildreparatur. Reparieren Sie erst dann mit der Gewissheit, dass es auch wirklich funktioniert.

Über den Autor

RomanX administrator

Produktinfo


Systemvoraussetzungen: Windows XP/Vista/Win 7
Aktuelle Programmversion: neuste Version. Einen sofort Download bestellen Sie bitte hier: Download hier bestellen.


Download Demo
Download Anleitung als PDF
Preis: 36.89 €

Produkt kaufen