verlorene Bilder retten


Retten Sie Ihre verlorenen Bilder aus Ihrer Digitalkamera bzw. von der Speicherkarte

Stellar Phoenix Mac Photo Recovery kann Ihre verlorenen Bilder von jedem Kameratyp retten. Jede Speicherkarte, die als Laufwerk im Computer angezeigt wird, kann durchsucht werden. In einigen Fällen kann es nötig sein einen externen Kartenleser anzuschließen, damit Sie Bilder wiederherstellen können..

In den meisten Fällen können Sie mit dieser Software Ihre Bilder auf dem Mac retten

  • Einführen oder Herausnehmen der Speicherkarte bei laufender Kamera
  • Ausschalten der Kamera während eins Schreibvorgangs
  • Nach dem Formatieren des Mediums (Speicherkarte)
  • Wechseln der Karte zwischen verschiedenen Kameras
  • Versehentliches Löschen
  • Absichtlichen Löschen
  • Nur überschriebene Bilder sind nicht mehr wiederherstellbar. Aber probieren Sie es dennoch mit der Demo aus, denn in vielen Fällen lassen sich trotz neuer Bilder noch Alte retten.

Bilder von Speicherkarten retten und wiederherstellen

Hier die Rettung gelöschter Bilder auch unter Windows.

Unterstützt alle Kamerahersteller und Formate wie z.B.:

Nikon (NEF) Canon (CRW, CR2)
Olympus Olympus (ORF) Sony (SR2)
Kodak Kodak (K25, KDC, DCR) Fuji Fuji (RAF)
Minolta Minolta (MRW) Pentax Pentax (PEF)
Und:   Sigma (X3F) JPEG, TIFF, BMP, GIF, and PNG files

Bilder Retten von:

  • Memory Sticks, Flash Cards, Sony Memory Stick, IBM Micro Drive, SD Cards, MMC Cards. XD Cards, Secure Digital Card, Zip Disks, Mini Disks

Komfortabel:

  • Vorschau schon in der Demo.
  • Verlorene Bilder selektiv Retten (Auswahl der Formate).
  • Protokoll jeder Rettung

Systemvoraussetzungen:

  • Prozessor: Intel, Power PC (ab G3)
  • Operating System: MAC OS X 10.3.9 oder höher
  • 256 MB RAM
  • 40 MB Festplattenspeicher

Das Programm ist nur als englische Version erhältlich.

Gesamtübersicht Stellar Phoenix Preise und Lizenzen

Programm kaufen